Bunte.de: Interview mit Nina-Carissima Schönrock

Die Kampagne „Verfolge deinen Traum. Egal was kommt“ von Bridgestone geht in die nächste Runde und mit ihr eine neue Mannschaft von „Heimlichen Siegern“. Vor einem Jahr stand ich an der Stelle dieser Laufanfänger – und Bunte.de hat mit mir im Interview ausführlich über dieses Erlebnis gesprochen.

Ein Jahr ist es nun her, dass ich als Teil des Team „Heimliche Sieger“ an der Seite von Olympiasieger Fabian Hambüchen auf meinen ersten 10-Kilometer-Lauf trainiert habe. Es waren sensationelle Monate, die ich im vergangenen Jahr erleben durfte. Nun ist es Zeit für die nächste Generation: Zum zweiten Mal schickt Bridgestone für die Kampagne „Verfolge deinen Traum. Egal was kommt“ laufunerfahrene Menschen mit sehr persönlichen Bewegunggründen und Geschichten ins Rennen.

Ich freue mich sehr darauf, den Werdegang der zehn neuen Teilnehmer in diesem Jahr mitzuverfolgen! Sicherlich werden sie eine ebenso spannende Reise erleben wie mein Team damals und mehr als nur einmal über ihren eigenen Schatten springen (müssen). Meine eigene Reise mit den „Heimlichen Siegern“ habe ich damals ausführlich in meinem Blog „ichmachdannmalsport.de“, Deutschlands ersten Fitnessblog für Sportanfänger, dokumentiert.

Doch auch andere Medien haben mich während des Trainings begleitet. Unter anderem durfte ich Bunte.de ein Interview geben, in dem wir über mein Training, meine Laufvorbereitungen gesprochen haben und darüber, welche persönliche Geschichte hinter meiner Teilnahme stand. Vielen Dank dafür an Bunte.de-Redakteurin Maria Menz!