Das Jahr 2020 war kein leichtes für uns Kulturschaffende – und nicht nur für uns!