Als Sprecherin von Gritt beim Kaltenberger Ritterturnier 2022 mit dabei

Endlich ist es wieder soweit! Nach zwei Jahren Zwangspause ist das berühmte Kaltenberger Ritterturnier wieder auf Schloss Kaltenberg zu erleben. Vom 15. bis 31. Juli 2022 steht jedes Wochenende ganz im Zeichen des Kampfes zwischen Gut und Böse. Der junge Ritter Egmund will dem schwarzen Ritter und Königsmörder Prinz Sewalt das Handwerk legen und wird dabei von seinen treuen Begleitern unterstützt. Eine davon ist Gritt – gesprochen in der Arena von mir, Nina-Carissima Schönrock.

Hätte mir mal jemand gedacht, dass  das so kommt, ich hätte es nicht geglaubt: Tatsächlich bin ich offizieller Teil des Ensembles des Kaltenberger Ritterturniers 2022. Als Sprecherin darf der tapferen Gritt meine Stimme leihen, die zum treuen Gefolge Egmunds gehört. Der junge Ritter begibt sich in diesem Jahr auf Heldenreise und muss es dabei mit dem schwarzen Ritter Prinz Sewalt aufnehmen. 

Johannes Steck als Stimme von Kaltenberg beim Ritterturnier

Insgesamt sorgen mehr als 250 Menschen dafür, dass die Show in der Arena zu Kaltenberg ein unvergessliches Erlebnis wird. Mein besonderes Highlight (neben meinem Einsatz als Voiceactress natürlich) ist die unglaubliche Leistung meines Hörbuch-Mentors Johannes Steck. Er ist ein begnadeter Schauspieler und Sprecher. Das wissen wir bereits von zahlreichen sensationellen Hörbuchproduktionen und Live-Inszenierungen, wie etwa “Die Zwerge” von Markus Heitz.

Doch wer die Chance hat, Johannes Steck als Stimmvirtuosen in Kaltenberg zu erleben, sollte sich das nicht entgehen lassen. Er ist ein Vorbild für mich in so vielen Dingen – und eben auch hier, wenn er nicht nur als Erzähler und rechte Hand des Königs durch das Abenteuer führt.  

Bis Sonntag, den 31. Juli 2022 gibt es das Spektakel noch auf Schloss Kaltenberg zu erleben.

Darum geht’s beim Kaltenberger Ritterturnier

Kaltenberg ist belagert, doch es scheint keine Aussicht auf ein Ende des Krieges zu geben. Bis Königssohn Sewalt einen Ausfall wagt. Sein Vater, König Richard, soll sehen, dass er des Thrones würdig ist. Doch Sewalts Übermut und Eitelkeit werden ihm zum Verhängnis. Er schafft es nicht, den Kampf für sich zu entscheiden und droht zu scheitern – wäre da nicht der tapfere Ritter Egmund mit seinen Getreuen, die Sewalt dank diplomatischen Geschicks und einer klugen Vorgehensweise befreien. Mehr noch: Sie beenden sogar die Belagerung. 

König Richard ist von diesem Kriegsende nicht nur begeistert, sondern von Egmunds Mut schwer beeindruckt. Er möchte ihn als Nachfolger auf dem Königsthron – und entfacht damit die Eifersucht Sewalts. Dieser ermordet kurzerhand seinen Vater, lässt seine Schwester – Zeugin des Mordes – in den Kerker werfen und hängt den Tod seines Vaters Egmund an. Wird dieser es schaffen, die Prinzessin zu befreien und der Welt den wahren Mörder König Richards zu präsentieren? 

Bis diese Frage entschieden ist, erlebt das Publikum auf Schloss Kaltenberg epische Schlachten, faszinierende Reit- und Turnierkunst und spektakuläre Stunts. Außerdem einen wirklich unvergesslichen Auftritt der Apokalyptischen Reiter, eine Prinzessin in Not und das große Kaltenberger Ritterturnier, das den finalen Kampf zwischen Sewalt und Egmund entscheidet. 

Das Programm rund ums Kaltenberger Ritterturnier

Die Arena zu Kaltenberg befindet sich auf Schloss Kaltenberg, wo seit nunmehr bald 40 Jahren das berühmte Ritterturnier ausgetragen wird. Während dieser Zeit verwandelt sich das ganze Schloss mitsamt den umliegenden Wäldchen in ein mitteralterliches Gelage mit alter Handwerkskunst, Wahrsagern und Heilern, sowie jeder Menge traditioneller Speisen und Getränke. Ob an kleinen Ständen, in Zelten oder alten Schänken – nicht nur Mittelalterfans kommen beim Kaltenberger Ritterturnier voll auf ihre Kosten. 

Tickets und Preise des Kaltenberger Ritterturniers

Beim Stichwort Kosten möchte ich euch gern auf die Ticketseite von Kaltenberg weiterleiten. Denn es gibt nicht nur unterschiedliche Ticketkategorien je nach Tag und Uhrzeit des Turniers, sondern auch unterschiedliche Eintrittskarten für das Gelände. Zum einen Tickets, die ausschließlich für das Gelände selbst gelten, ohne Sitzplatz fürs Ritterturnier. Zum anderen klassische Sitzplatz-Tickets für die Arena-Show. 

Letztes Auftrittsjahr des schwarzen Ritters

Dieses Jahr 2022 wird übrigens Frédéric Laforet zum letzten Mal Prinz Sewalt spielen. Damit endet die Ära eines Schauspielers, der die Verkörperung des Bösen so hervorragend getroffen hat wie es ohne ihn kaum denkbar sein wird. 

Meine Stimme in Ihrer Produktion? Aber gern!

Sie planen eine Produktion und suchen eine Stimme, die diese professionell und bewegend ergänzt? Dann sind Sie bei mir genau richtig. Als Synchronsprecherin, Stimmschauspielerin und Sprecherin für Hörbücher und Hörspiele ist es meine geliebte Aufgabe, in Rollen zu schlüpfen und dafür zu sorgen, dass eine Produktion zu einem großartigen Erlebnis für die Kund:innen wird. Ob als Erzählerin oder Protagonistin. Hören Sie mal rein in meine Hörproben! Ihnen gefällt, was Sie hören? Dann fragen Sie mich doch gern für eine Buchung an: