Sprecherin Nina-Carissima Schönrock liest Kinderbücher für die „Wuselstunde“

Während des Hackathons der Bundesregierung #wirvsvirus ist das Vorlese-Projekt „Die Wuselstunde“ entstanden. Täglich wird hier Kindern aus den schönsten Kinderbüchern vorgelesen. Das Team der „Wuselstunde“ stemmt das Herzblutprojekt ehrenamtlich, freiwillig und mit jeder Menge Leidenschaft. Eine wundervolle Sache! Umso mehr freut sich Sprecherin Nina-Carissima Schönrock, dass sie Teil dessen sein durfte.

Was ist die Wuselstunde?

Zweimal am Tag werden in der digitalen Wuselstunde spannende Geschichten aus Kinderbüchern live vorgelesen. Zur Entlastung der Eltern, aber in erster Linie natürlich zum großen Vergnügen der Kinder. Die Bücher werden dabei sorgfältig dem Alter der kleinen Zuschauenden und Zuhörenden entsprechend ausgewählt. Durch die wechselnden Vorleser und Vorleserinnen wird jede Wuselstunde zu einem einzigartigen Erlebnis für Kids von 4 bis 10 Jahren.

Sprecherin Nina-Carissima Schönrock liest „Ritter Rost“

Eines dieser Erlebnisse prägt nun auch Nina-Carissima Schönrock: Für Kinder von 4 bis 7 Jahre hat die ausgebildete Sprecherin das Buch „Ritter Rost auf Schatzsuche“ vorgelesen. In diesem Band begibt sich die beliebte Kinderbuchfigur Ritter Rost auf die Suche nach dem größten Glück der Welt und erlebt dabei lustige wie leerreiche Momente.

Nina-Carissima Schönrock liest „Ritter Rost auf Schatzsuche“ für Die Wuselstunde

Allgemeine Infos

Die Wuselstunde findet während der Corona-Zeit täglich um 11:00 Uhr (4- bis 7-Jährige) und 15:00 Uhr (7- bis 10-Jährige) statt.

Das Buch „Ritter Rost auf Schatzsuche“ von Jörg Hilbert und Felix Janosa ist im Carlsen Verlag erschienen.


Sie möchten Nina-Carissima Schönrock als Sprecherin für Ihre Hörbuch- oder Hörspiel-Produktion buchen? Sie suchen eine markante, authentische und wandelbare Stimme für Ihre Audio-Produktion oder ein Live-Event wie etwa eine Lesung? Senden Sie noch heute Ihre Anfrage!