PUPPETEERS setzt auf Nina-Carissima Schönrock als Sprecherin für Erklärfilme

Nina-Carissima Schönrock wurde von der PUPPETEERS GmbH neu als Sprecherin für Erklärfilme beauftragt. Die erste Zusammenarbeit für die App ARget ist erfolgreich abgeschlossen und nun in Bild und Ton erlebbar.

Die Welt ist nur so verständlich, wie sie uns erklärt wird. Deshalb ist es mir als Sprecherin für Erklärfilme grundlegend ein Herzensanliegen, die Inhalte meiner Auftraggeber authentisch, klar und mit einem Nutzen für die Kunden zu transportieren. Wenn wir dann noch gemeinsam an einem Thema arbeiten, das mich persönlich begeistert, ist es umso schöner.

So geschehen bei meiner ersten Zusammenarbeit mit der PUPPETEERS GmbH im Rahmen eines Erklärfilms für die App ARget! Mit Augmented Reality werden uns immer mehr Gelegenheiten gegeben, das stets griffbereite Handy zu nutzen, um Zusatzinformationen zu Produkten oder Orten abzurufen. ARget hilft Unternehmen dabei, ihre Visionen und Konzepte zukunftsbereit umzusetzen – und mir ist es eine große Freude, als Stimme von ARget im neuen Erklärfilm als Sprecherin von PUPPETEERS dabei zu sein!

„Mit einer professionellen Sprecher:innenstimme wirken Erklärfilme sofort hochwertiger. Und wenn die Tonspur sitzt, ist eine größere Aufmerksamkeit garantiert. Vielen lieben Dank an Nina für die kompetente und qualifizierte Zusammenarbeit. Hat Spaß gemacht. Wir freuen uns auf weitere gemeinsame Projekte.“

Martin Becker, Geschäftsführer PUPPETEERS GmbH

Hier könnt ihr euch den Erklärfilm anschauen:



Sie sind selbst auf der Suche nach einer Sprecherin für Erklärfilme?

Ich freue mich auf Ihre Nachricht! Lassen Sie uns gemeinsam Ihr Projekt umsetzen. Gern nehme ich für Sie in einem Tonstudio Ihrer Wahl, via Remote-Schaltung oder auch eigenständig in meiner professionellen Sprecherkabine auf.

Es gibt branchenübliche Gagenstandards, an denen sich sowohl Sprecher als auch Auftraggeber einvernehmlich orientieren. Einen sehr guten Überblick über diese gängigen Sprechergagen bietet Sprecherpreise.de. Auch meine Preisgestaltung orientiert sich nach den dort angegebenen Listen.